th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bodenstein: Digitalisierung ist die große Herausforderung für die nächsten fünf Jahre

Chancen der digitalen Revolution nützen
„Die digitale Revolution wird der Wirtschaft insgesamt und im Speziellen den Informations- und Kommunikationsmärkten völlig neue Wachstumschancen und Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen. Dazu braucht der Standort Österreich aber die nötigen Rahmenbedingungen“, skizziert Robert Bodenstein, Obmann der Bundessparte Information und Consulting sein Leitthema für die neue Funktionsperiode.  

„Die neue Arbeitswelt erfordert dringend ein Umdenken in allen Ebenen. Wir werden uns auf neue Arbeitsformen einstellen müssen, die nicht mehr von Arbeitszeiten, fixem Arbeitsort und herkömmlichen Arbeitsvorgängen geprägt sind. Dazu muss auch der Standort durch eine moderne Infrastruktur für Informations- und Kommunikationstechnologien im Zeitalter 4.0 ausgerüstet werden“, meint Bodenstein zur dringenden Umsetzung der Breitbandinitiative.