th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

1. Altlastenatlas – VO – Novelle 2019 zur Begutachtung ausgesandt

Die geplante Novelle enthält die Ausweisung neuer Altlasten

Das BMNT hat vor kurzem den Entwurf der 1. Altlastenatlas – VO – Novelle 2019 zur Begutachtung ausgesandt.

Inhalt der Novelle ist

die Ausweisung und Festlegung der Prioritätenklasse folgender Altlasten:

  • N 86 Teerablagerungen Kromag
  • O82 Gaswerk Steyr
  • O83 Frachtenbahnhof Linz – Teilbereich Nord
  • S18 Mineralölkontamination Köchlgrube
  • ST32 Halde Schrems
  • W32 Teerproduktefabrik Posnansky

die Änderung der Prioritätenklasse folgender Altlast auf „gesichert“:

  • O59 BP-Tanklager Linz 2
  • O63 Lokomotivfabrik Krauss – Trafoölschaden

die Änderung der Prioritätenklasse folgender Altlast auf „saniert“:

  • S15 Schießplatz Glanegg

Die Gefährdungsabschätzungen und Prioritätenklassifizierungen können während der Begutachtungsfrist im Internet beim Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus abgerufen werden.