th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bitte um Unterstützung: Bedarf an LKW-Fahrern aktiv den regionalen Geschäftsstellen des AMS melden

Trotz großen Mangel stehen LKW-Fahrer nicht auf der Mangelberufsliste für das Jahr 2019.Grund dafür sind die in diesem Bereich fehlenden Meldungen von freien Stellen beim AMS

Jährlich werden in Österreich für ein Kalenderjahr Mangelberufe festgelegt. Damit werden diese Berufe für Menschen aus Ländern außerhalb der EU legal zugänglich.

Solche Fachkräfte müssen eine qualifizierte Ausbildung in einem Mangelberuf nachweisen und erhalten dann die sog. Rot-Weiß-Rot Karte.

Auch können dann spezielle Förderprogramme und finanzielle Unterstützung angesprochen werden, die Projekte gegen den Fahrer-Mangel ermöglichen würden.

Wir ersuchen daher unsere Mitgliedsbetriebe dem AMS monatlich die freien Stellen für LKW-Fahrer in Ihrem Unternehmen zu melden.

Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag gegen den LKW-Fahrer Mangel.

Die Stellenmeldungen können über die Regionalen Geschäftsstellen des AMS erfolgen.

Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen uns zu kontaktieren.

Vielen Dank!

Stand: