th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

5 Jahre DSGVO in Europa - Datenschutz-Vorbild oder Digitalisierungsbremse?

Webinar am 25.5.2023: Eine Bestandsaufnahme

Die Sparte Information & Consulting und die Fachgruppe UBIT NÖ und die Bundessparte Information & Consulting laden Sie in Kooperation mit den Privacy Officers zum Webinar "5 Jahre DSGVO in Europa - Datenschutz-Vorbild oder Digitalisierungsbremse?" ein.

25. Mai 2023, ab 17.00 Uhr (Webinar / Onlineteilnahme)

Auf den ersten Blick scheint es, als hätte sich der mediale Aufruhr rund um die Geltung der DSGVO seit Mai 2018 gelegt. Ist er einer breiten Akzeptanz im unternehmerischen Datenschutzalltag gewichen? Zeit für eine Bestandsaufnahme!

Aus Experten:innenkreisen wird der Ruf nach einer Novellierung lauter – sowohl auf Seiten der Datenschutz-Aktivist:innen als auch jener, die rechtliche Klarheit bei Werbung und Kommunikation im Geschäftsalltag brauchen.

  • Welche Erfahrungen und Erkenntnisse lassen sich aus 5 Jahren DSGVO ableiten?
  • Wer hat von der DSGVO profitiert, wer wurde ausgebremst?
  • Wie wirkt sich Europas Fokus auf den Datenschutz auf den Wirtschaftsstandort aus?
  • Hemmen Bürokratie und Datenschutz die Digitalisierung?
  • Welche Reformen stehen an und wer treibt sie voran? 

Ablauf:

  • 17.00 Begrüßung
    Mag.a Angelika Sery-Froschauer, Obfrau Bundessparte Information und Consulting der WKÖ
  • 17.10 Keynote
    Prof. Dr. Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, zum Thema "5 Jahre DSGVO – Ist die Vision geglückt?"
  • 17.30 Paneldiskussion
    Moderation: Mag. (FH) Mathias Past, Obmann UBIT NÖ
    • Prof. Dr. Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
    • Dr. Andreas Zavadil, Referent, Datenschutzbehörde
    • Dr. Thomas Schweiger LL.M., CIPP/E, dataprotect gmbh und SMP Schweiger Mohr & Partner Rechtsanwälte OG
    • Mag. Ursula Illibauer, Referentin Bundessparte Information und Consulting, WKÖ
    • Dr. Heidi Scheichenbauer, Senior Consultant und Senior Researcher im Research Institute – Digital Human Rights Center

Weitere Information und Anmeldung