th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Aktuelle Themen und fehlende Liberalisierung im Grundverkehrsrecht

Autor Mag. KLAUS PFEIFFER, BAKK., LL.M. (LONDON)

Nach Art 15 iVm Art 10 Abs 1 Z 6 B-VG1 stellt der Grundstücksverkehr für Ausländer sowie der Verkehr mit bebauten oder zur Bebauung bestimmten Grundstücken in Gesetzgebung und Verwaltung eine Landeskompetenz dar.

In Folge des Brexit musste auch das Grundverkehrsrecht angepasst werden.  Mitglieder des Fachverbandes/der Fachgruppen können hier die Fachinformation von Mag. Klaus Pfeiffer nachlesen.