th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Richtigstellung zum Vergleich Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zwischen Höher und WKO Rahmenvertrag

Gerichtlicher Vergleich/Veröffentlichung

"Richtigstellung zum Vergleich Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zwischen Höher und WKO Rahmenvertrag“

Die Höher Insurance Services GmbH und die Gross Versicherungsmakler GmbH haben sich vor dem Handelsgericht Wien auf folgende Richtigstellung der Gross Versicherungsmakler GmbH betreffend den Produktvergleich zwischen Lloyds of London via W.R. Berkley Insurance Ltd. und dem Vertrag Wiener Städtische/UNIQA geeinigt:

Die von Höher angebotene Versicherung umfasst auch

1. die Kosten der Verteidigung in einem Straf- oder Disziplinarverfahren mit

Privatbeteiligung oder über Weisung des Versicherers;

2. die Haftung aus Treuhandverträgen eines Immobilientreuhänders oder Schäden aus der

Verwahrung von Vermögenswerten im Rahmen notwendiger Tätigkeiten der Hausverwaltung

nach § 117 Abs. 3 GewO und

3. auch generell die Haftung für leicht fahrlässige zugefügte Schäden im Rahmen der Berufshaftpflichtversicherung.