th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mitgliedererkundung – Anpassung der Grundumlagenstruktur

Fachverband Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen

Der Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen ist jene gesetzliche Interessensvertretung innerhalb der Wirtschaftskammerorganisation, welche die Interessen sämtlicher Anbieter von Kommunikationsdiensten, Betreiber von Kommunikationsnetzen und Multiplex-Plattformen, Content-Aggregatoren und KabelTV Anbieter sowie Hörfunk- und Fernsehveranstalter, Anbieter von non-linearen Mediendiensten und Web-Radio und verwandter Dienstleister wahrnimmt. Der Fachverband ist somit auch für die Vertretung Ihrer spezifischer unternehmerischer Interessen unmittelbar verantwortlich. 

Die Finanzierung der Aktivitäten des Fachverbands erfolgt durch Mitgliedsbeiträge auf Grundlage der gesetzlich geregelten Mitgliedschaft. Diese Mitgliedsbeiträge sind als Grundumlagen im Wirtschaftskammergesetz vorgesehen und werden vom Fachverbandsausschuss beschlossen. Der Fachverbandsausschuss, bestehend aus gewählten Vertretern der im Fachverband organsierten Unternehmen und Branchenkreisen, hat sich die Neufassung und Vereinheitlichung der Umlagen Beschlüsse mit Wirkung ab 1.1.2017 zum Ziel gesetzt. Dabei soll eine neue Struktur in Summe aufkommensneutral gestaltet sein – eine Erhöhung des Gesamtaufkommens ist somit nicht angedacht. 

Weitere Informationen & Kontakt

Nähere Details können sie dem beiliegenden Schreiben entnehmen, welches sämtliche Mitglieder des Fachverbandes postalisch erhalten haben. Rückmeldungen, Rückfragen oder Anregungen seitens der Fachverbandsmitglieder können bis spätestens Dienstag, 11. Oktober 2016 per E-Mail an telekom@wko.at oder rundfunk@wko.at abgegeben werden.