th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Akkreditierte Experten

Voraussetzungen für die Akkreditierung zum Berater für Bonitätsmanagement &
Controlling
Ein akkreditierter Berater für Bonitätsmanagement & Controlling hat neben den
Kernkompetenzen des Unternehmensberaters (betriebswirtschaftliche, wirtschaftsrechtliche,

beraterspezifische Kompetenzen) besondere Kenntnisse in den mit Bonitätsmanagement & Controlling zusammenhängenden Fragen nachzuweisen.

Dieser Nachweis erfolgt durch Vorlage entsprechender Unterlagen, Erklärungen und Ausbildungsnachweise. Eine mündliche Prüfung ist nicht vorgesehen. Akkreditierte Berater für Bonitätsmanagement & Controlling sind gewerbeberechtigte Unternehmensberater oder Dienstnehmer eines gewerbeberechtigten Unternehmens. Die Akkreditierung ist 3 Jahre gültig und kann verlängert werden.

Voraussetzungen

  1. Aufrechte Gewerbeberechtigung als Unternehmensberater oder Dienstnehmer eines
    gewerbeberechtigten UB-Unternehmens
  2. Anerkennung der Standesregeln als UB , IT und als Akkreditierter Consultant für
    Bonitätsmanagement & Controlling
  3. Nachweis von Know-how in Bilanz- und G&V
  4. Nachweis von Know-how in Controlling
  5. Nachweis von Know-how in betrieblicher Unternehmens-Strategie
  6. Nachweis des Besuchs einer spezifischen Ausbildung (mindestens 1,5 Tage)


Die Nachweise sind durch entsprechende Unterlagen aus den letzten 3 Jahren, in den
Punkten 3-5 auch durch jeweils eine Kundenbestätigung über abgewickelte Projekte zu
erbringen. Die beizulegenden Kundenbestätigungen müssen von unterschiedlichen
Kunden sein.

Weiterbildung

Jeder für Bonitätsmanagement & Controlling akkreditierte Berater ist verpflichtet, pro Jahr
zumindest an einer der von der Experts Gruppe angebotenen Fortbildungsveranstaltungen
(Quartals- oder Jahrestreffen) teilzunehmen.