th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

IT-Kollektivvertrag

Aktuelle Infos zum Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik

Abschluss IT-KV 2017

Abschluss IT-KV 2017

Die Kollektivvertragsverhandlungen zum KV IT für 2017 konnten nach zwei Verhandlungsrunden erfolgreich abgeschlossen werden. Die Eckpunkte des Abschlusses lauten wie folgt:

  • Die monatlichen Mindestgrundgehälter werden um 1,3 % erhöht.
  • Die IST Gehaltssumme ist mit Wirkung spätestens 1.7.2017 um 1,25 % anzuheben. Die im IT-KV festgeschriebenen Regelungen und Ausnahmen bzgl. der Erhöhungen der IST‑Gehälter bleiben unverändert.
  • Die Lehrlingsentschädigungen werden um 1,3 % erhöht.
  • Die KV Zulagen werden um 1,25 % erhöht.
  • Der Kollektivvertrag tritt mit 01.01.2017 in Kraft.
    • Die laufenden Reformgespräche zum KV IT werden im Herbst 2016 sowie 2017 fortgesetzt.
  • ACHTUNG: Die Regelung zur Sonderzahlungsberechnung in § 13 IT-KV wurde mit Wirkung 1.1.2017 geändert. Es ist nunmehr entsprechend des OGH-Urteils 8 ObS 12/16x eine Mischberechnung bei unterjährigem Wechsel der Arbeitszeit durchzuführen. Die Details entnehmen Sie bitte dem Rundschreiben vom 25.4.2017

Nachfolgend finden Sie einen Überblick inklusive der Detailtabellen zum Kollektivvertragsabschluss.

Abschluss IT-KV 2016

Im Rahmen von intensiven Verhandlungen konnte am 11.2.2016 endgültig ein Abschluss der Kollektivvertragsverhandlungen für die IT Branche erzielt werden. Die Eckpunkte des Abschlusses lauten wie folgt: 

  • Die monatlichen Mindestgrundgehälter werden im unterschiedlichen Ausmaß im Durchschnitt um 1,39 % erhöht.

  • Die IST Gehaltssumme ist mit Wirkung spätestens 1.7.2016 um 1,34 % anzuheben. Die im IT-KV festgeschriebenen Regelungen und Ausnahmen bzgl. der Erhöhungen der IST‑Gehälter bleiben unverändert.

  • Die Lehrlingsentschädigungen und KV Zulagen werden um 1,4 % erhöht.

  • Der Kollektivvertrag tritt rückwirkend mit 01.01.2016 in Kraft. Ab 1.1.2016 als Vorwegnahme des Kollektivvertragsabschlusses vorgenommene innerbetriebliche Erhöhungen sind auf kollektivvertraglich definierten Erhöhungen anzurechnen.

  • Weiter vereinbart wurde, dass im ersten Halbjahr 2016 Gespräche über zeitgemäße Änderungen im rahmen- und gehaltsrechtlichen Teil des Kollektivvertrages geführt werden.

Überblick KV IT Abschluss 2016

Beispiele zum IT-KV 2016

Ist für meinen Betrieb die IST-Lohnerhöhung relevant?

Abschluss IT-KV 2015

Am 9.12.2014, konnte mit der GPA-djp nach sehr intensiven Verhandlungen ein Abschluss über den IT-KV 2015 erzielt werden. 


Informationen zum KV-Abschluss 2014