th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rechtsschutzversicherung für Unternehmensberater, Informationstechnologen und Buchhalter

Vergünstigte Konditionen für UBIT Mitglieder 

Recht zu haben bedeutet nicht automatisch Recht zu bekommen. Das finanzielle Risiko bei Rechtsstreitigkeiten kann enorm sein.

Die Kosten des eigenen und gegnerischen Rechtsanwaltes, Gerichts- und Zeugengebühren sowie die Sachverständigenkosten können Sie ganz oder teilweise treffen.

Damit nichts passiert, wenn etwas passiert hat der der Fachverband UBIT hat mit der D.A.S. einen Rahmenvertrag über eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen.

Mit der neuen Rahmenvereinbarung können UBIT Mitglieder zu vergünstigten Konditionen einen umfangreichen Versicherungsschutz erwerben. Versichert ist die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen und die damit verbundenen Kosten (z.B. Gerichtskosten, Sachverständigenkosten, Rechtsanwaltskosten) des Versicherungsnehmers, z.B. aus Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen oder Sozialversicherungsstreitigkeiten nach Verkehrsunfällen, Streitigkeiten aus Mietverträgen, etc. 

Weiters erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf den Privatbereich.

Anmeldung

Als Mitglied des Fachverbandes UBIT können Sie die Versicherung einfach über folgenden Link abschließen: Antrag Rechtsschutzversicherung

Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag direkt an Christa.Kreuzmayr@aon-austria.at.

Detailinformationen

Prämienübersicht
Zusätzlich können noch folgende Bausteine ausgewählt werden:
die jeweilige Prämie ist zu den oben angeführten Prämien noch hinzuzurechnen
Prämienübersicht

Die Rahmenvereinbarung besteht aus einer Basisdeckung (das ist der Firmen Profi RS). Dazu kann jedes Mitglied aufgrund seines Bedarfes den Versicherungsschutz um den Allgemeinen Vertragsrechtsschutzbaustein (Contract 2) UND KFZ-Rechtsschutzbaustein erweitern.

Im Baustein Allgemeiner Vertragsrechtsschutz kann das jeweilige Mitglied abhängig von seinem Bedarf unter drei verschiedenen Versicherungssummen (=AOG = Anspruchsobergrenze).

Beispiel 

Unternehmen mit 2 Mitarbeiter entscheidet sich für folgende Variante:

Basisprodukt; Prämie EUR 486,-

+ Allgemeiner Vertragsrechtsschutz (AOG 25.000) Prämie EUR 974,-

+ KFZ Rechtsschutz Prämie EUR 90,-

Gesamtjahresprämie somit EUR 1.550,- inkl. 11 % Vers.-Steuer

Nimmt der Kunde jedoch nur das Basisprodukt in Anspruch so beträgt die Jahresprämie EUR 486,-

Nimmt der Kunde das Basisprodukt UND den KFZ Baustein so beträgt die Jahresprämie EUR 576,-

Ansprechpartner

Bei Fragen über den Beitritt zum Rahmenvertrag und für die Abwicklung von Schadensfällen stehen folgende Ansprechpartner zur Verfügung: 

  • Informationen zum Deckungsumfang und zum Inhalt des Rahmenvertrages:

Frau Christa Kreuzmayr
T +43 5 7800 - 549
M +43 664 85 86 871
E-Mail: Christa.Kreuzmayr@aon-austria.at

  • Schadenbearbeitung, Informationen zum Deckungsumfang und zum Inhalt des Rahmenvertrages:

Herr DI Johannes Zeillinger
T +43 5 7800 - 573
E-Mail: johannes.zeillinger@aon-austria.at

Was tun im Schadensfall?

» Schadenfall online melden

Die Meldung von Schäden erfolgt durch die jeweiligen Versicherungsnehmer bei den einzelnen regional zuständigen RechtsService-Büros der D.A.S.