th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rahmenvereinbarung für Elektro- und Alarmanlagentechniker sowie Kommunikationselektroniker

Betriebshaftpflichtversicherung mit VMK (Versicherungsmakler GesmbH)

Das versicherte Risiko der Versicherung erstreckt sich im Rahmen der Allgemeinen Bedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHVB/EHVB 2004) sowie besonderen Bedingungen auf die den versicherten Unternehmen obliegende Haftpflicht aus dem Betrieb der Elektro- und Alarmanlagentechniker sowie Kommunikationselektroniker. Nebengewerbe gelten obligatorisch mitversichert.

Versicherungssummen

Die Pauschalversicherungssumme beträgt wahlweise

  • EUR 1,500.000,--
  • EUR 2,000.000,--
  • EUR 2,500.000,--

für Personen- und Sachschäden je Versicherungsfall.

Selbstbehalte

Es gilt ein Selbstbehalt von wahlweise

  • EUR 350,--
  • EUR 500,--
  • EUR 800,--

in jedem Versicherungsfall als vereinbart.

Die besonderen Bedingungen für die Haftpflichtversicherung entnehmen Sie bitte der Rahmenvereinbarung

Dokumente zum Downloaden

Autoinhalt-Versicherung (pdf)
Antrag Handel-Handwerkpolizze Autoinhalt-Versicherung Jahresdeckung

Antragsformular (pdf)
Antrag Firmen-Rechtsschutz Rahmenvertrag für Elektriker

Betriebsrechtsschutz (pdf)
Angebot VMK Branchenkonzept Firmenrechtsschutzversicherung

Kontaktformular (pdf)
Persönliche Informationen über die Vorteile der Rahmenverträge