th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bundeslehrlingswettbewerb der DamenkleidermacherInnen 2017

Nachwuchstalente beweisen großes Engagement und Können

Die Landesinnung Kärnten der Mode und Bekleidungstechnik organisierte den diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb für DamenkleidermacherInnen am 23.9.2017 in den Räumlichkeiten der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft & Mode in Klagenfurt.

Bereits am Vortag lud die Kärntner Landesinnung als Rahmenprogramm alle Teilnehmer zum Aussichtsturm Pyramidenkogel mit herrlicher Fernsicht über das südlichste Bundesland Österreichs ein. 

Den Richtlinien der Bundesinnung entsprechend wurde ein Damenrock in klassischer Ausführung genäht. Die Jurymitglieder, Frau Bundesinnungsmeister KommR. Mölzer, Frau Landesinnungsmeister KommR Gertrude Mascheßnig-Haberl und Martina Ronijak waren vom hohen Niveau der Wettbewerbsstücke beeindruckt.

„Alle TeilnehmerInnen haben großes Engagement, gute Nerven und ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, erklärte KommRat Annemarie Mölzer, Bundesinnungsmeisterin der Kleidermacher in ihrer Ansprache zur Preisverleihung.

Von großem Applaus begleitet wurden den KandidatInnen im festlichen Rahmen Urkunden, Glastrophäen, WIFI-Bildungsgutscheine und praktische Geschenke der Sponsoren überreicht.

Preisträgerinnen

  1. Platz: Christina Strauss, Steiermark / Lehrbetrieb: Maßschneiderei Anita Lechner-Gröss
  2. Platz: Irmgard Ramminger, Steiermark
  3. Platz: Anja Bechter, Vorarlberg / Lehrbetrieb: Dirndlwerkstatt Herlinde Maria Vogt

Ein besonderer Dank geht an das Organisationskomitee der Landesinnung Kärnten mit Frau LIM KommRat Mascheßnig-Haberl und an Direktor OStR Mag. Wilhelmersowie Frau Fachvorstand Dipl. Päd. FOL Unterkofler, welche die Einrichtungen der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft & Mode zur Verfügung stellten.

Der Film zum Wettbewerb

Das Video wurde mit freundlicher Genehmigung des ORF, Landesstudio Kärnten, bereitgestellt.

 

Bundeslehrlingswettbewerb 2017 – Damenkleidermacher
© Wirtschaftskammer Kärnten / G. Steinthaler