th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Nicco Huber zum Verkaufsmeister gekrönt

Beim Junior Sales Champion 2021 trafen die besten Lehrlinge des Landes aufeinander und ritterten um den Titel. Am 20. September 2021 wurden die besten Nachwuchsverkäufer in der WK Kärnten gekürt.
Sieger Junior Sales Champion 2021
© el media Spartenobmann Raimund Haberl (re.) und Maximilian Aichlseder freuen sich mit den Siegern des Junior Sales Champion 2021
Aus den insgesamt neun Final-Teilnehmern am Junior Sales Champion 2021 wählte die Jury beim Lehrlingswettbewerb am 20. September 2021 in der WKO Kärnten aus den besten Kärntner Handelslehrlingen. Natürlich unter Einhaltung aller Coronaregeln und erstmaligem LIVE-Stream der gesamten Veranstaltung.

Junior Sales Champion Kärnten

Dabei konnte sich Nicco Huber von HERVIS Sport- und Modegesellschaft m.b.H. durchsetzen. Er holte sich den ersten Platz und damit den Titel "Junior Sales Champion Kärnten 2021". Ebenfalls hochverdient aufs Siegespodest schafften es Marie Christin Truskaller von SPAR (2. Platz) und Pascal Hafner von HERVIS Sport- und Modegesellschaft m.b.H. (3. Platz).

Beim Bundeswettbewerb vertreten

Marie Christin Truskaller und Pascal Hafner haben Kärnten beim bundesweiten Wettbewerb am 13. Oktober 2021 in Salzburg vertreten. Hier konnten die beiden Kärntner Nachwuchshoffnungen den starken 4. Platz ergattern. Bei der Vorbereitung zum Junior Sales Champion wurden die beiden Finalisten nicht nur von ihren Ausbildungsbetrieben, sondern auch von der Sparte Handel mit einem Spezial-Workshop optimal unterstützt.

Hier geht's zur Fotogalerie

Video der Veranstaltung 

Pressemeldung in der Kronen Zeitung

Pressemeldung in der Kärntner Wirtschaft

Beitrag in Kärnten heute (unter Meldungen, 2. Beitrag nach Skifahren/Corona)

Stream der Veranstaltung

Das waren die Bewertungskriterien

Die jungen Top-Verkaufstalente haben sich in Vorausscheidungen in den Kärntner Fachberufsschulen für diesen Wettbewerb qualifiziert und stellten ihr Können, ihre Kompetenz und ihr Fachwissen 2021 auf der Bühne des WIFI Kärnten unter Beweis.

Eine hochkarätige Fachjury stellte sich auch heuer wieder der schwierigen Aufgabe, die Leistungen der TeilnehmerInnen nach genau festgelegten Kriterien zu bewerten.

Junior Sales Champion
© WKK

Dabei waren nicht nur Fachwissen und Argumentationstechnik wesentliche Punkte, auch die Gesprächseröffnung, der Zusatzverkauf, der allgemeine Eindruck und die Einwandbehandlung sowie der Verkaufsabschluss wurde von den Jurymitgliedern in ihrer Wertung berücksichtigt.

Zusätzlich erwartete die jungen Verkaufsprofis eine besondere Herausforderung in Form einer englisch sprechenden Kundschaft.

Spartenobmann Raimund Haberl, Bildungsbeauftragter und Landeslehrlingssprecher der Sparte Handel Kärnten Maximilian Aichlseder und Landesrat Mag. Sebastian Schuschnig eröffneten den Bewerb. Als Moderatorin konnte heuer Kim Unger von El-Media Productions gewonnen werden, die beim "Junior Sales Champion Kärnten" für die "richtige" Stimmung sorgte.

Wir bedanken uns herzlich für Ihren Einsatz im Betrieb und in der Berufsschule!

Raimund Haberl
© WKK
Raimund Haberl
Obmann der Sparte Handel
Maximilian W. Aichlseder
© WKK
Maximilian W. Aichlseder, MBA
Bildungsbeauftragter und Landeslehrlingssprecher der Sparte Handel