th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Architektur im Handel

Reichen Sie Ihren Handelsbetrieb für den Staatspreis Architektur ein!

Mit dem Staatspreis Architektur 2018 will das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft architektonische Projekte in Verwaltung und Handel, die wichtige Akzente und Impulse setzen, auszeichnen. 

Neben rein baulichen Lösungen können auch Vorhaben eingereicht werden, in denen bauliche und virtuelle Komponenten, wie etwa "augmented reality" innovativ miteinander verbunden sind. Darüber hinaus sind der Umgang mit Mitarbeitern und Ressourcen im Sinne des umfassenden Konzeptes eines nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht und der Umgang mit dem städtischen oder landschaftlichen Kontext wichtige Qualitätskriterien, die mit dem Preis bewusst gemacht werden sollen.

Wer darf mitmachen?

Eingereicht werden können alle Neu-, Um- und Erweiterungsbauten im Bereich von Verwaltung und Handel von Bürogebäuden bis hin zu Supermärkten, die seit 2012 in Betrieb sind. Die Anmeldung erfolgt über die Website des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Weitere Infos finden Sie auch in der Einladung.