th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Brancheninformationen Fotohandel

Branchenspezifische Publikationen & Service Dokumente:


Netzwerken in Brüssel am 01./02. Oktober 2019

Branchengespräche des Fotofachhandels


Jahresbericht des Fotohandels

Mit dem vorliegenden Jahresbericht 2018 des Fotohandels möchten wir über Aktivitäten der Interessenvertretung informieren und Ihnen einen Auszug unserer Arbeit präsentieren.


Drohnenflug - unbemannte Luftfahrzeuge

Informationen der Austro Control zum Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen


Fotobücher: Achtung neuer Steuersatz

Information des BMF: Ab 01.04.2016 kommt Umsatzsteuersatz von 20 % zur Anwendung.


Fotowettbewerb brachte sensationelle Feuerwerksbilder

Presseinformation über den erfolgreichen Wettbewerb.


Gallup-Umfrage | Fotohandel

Vom Gallup Institut wurde eine österreichweite repräsentative Telefonbefragung zum allgemeinen Einkaufsverhalten für verschiedene Produktkategorien im Fotofachhandel durchgeführt.

Der inhaltliche Schwerpunkt der Umfrage wurde auf gekaufte Produkte und Dienstleistungen im Fotofachhandel und Informationsquellen vor dem Kauf, Preisforderungen im Geschäft mit Internetpreisen etc. gelegt.

Abgefragt wurden u. a.

  • die Vertriebsbereiche (Fotoketten, Fotofachhandel, Online, andere Wege, wie z.B. Lebensmittelhandel, Drogeriefachhandel etc.)
  • die Produktkategorien (Spiegelreflexkamera, Sucherkamera, Kamerazubehör, Videokameras, Fotochips und Datenträger, Fotausarbeitung und Fotobücher)
  • wo sich die Konsumenten vor dem Kauf informiert haben (Fachhandel,  Internet,  Flugblätter, Kataloge,  Freunde, Bekannte, bei Foto- oder Elektroketten) 

Die Ergebnisse der Gallup Repräsentativstudie können über die einzelnen Landesorganisationen angefordert werden.


Stand: