th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Medizinproduktehandel als Branche für die Zukunft

Unser kurzes Video zeigt auf, was der Medizinproduktehandel leistet!

Der Medizinproduktehandel versorgt die Einrichtungen des Gesundheitsmarktes wie Krankenhäuser, Pflegeheime, Rehabilitationszentren und Diagnostiklabors. Aber auch Rettungsdienste, Ärzte, Apotheken und Drogerien gehören für die Medizinproduktebranche zu den stetig wachsenden Märkten.

Zum Video auf YouTube

Beratungsqualität

Aufgrund der Vielzahl der Medizinprodukte sowie der Komplexität mancher Produktgruppen kommt der Beratung eine besondere Bedeutung zu.

Garant für logistische Grundversorgung

Die rasche und zuverlässige Verfügbarkeit von Medizinprodukten ist für die Einrichtungen des Gesundheitswesens von besonderer Bedeutung. Der Medizinproduktehandel achtet speziell darauf, dass die Verfügbarkeit von Ersatz- und Gebrauchsmaterialien jederzeit gegeben ist und bei Reklamationen ein schneller Austausch passiert. 

Vorreiterrolle bei Forschung & Entwicklung

Mit der Entwicklung neuer Gesundheitslösungen sowie der Weiterentwicklung bewährter Produkte tragen Medizinprodukte-Unternehmen wesentlich zum medizinischen Fortschritt bei und setzen maßgebliche Innovationsimpulse. Durch die starke Innovationskraft sind hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards garantiert.