th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Veräußerung einer unsanierten Wohnung - Elektroinstallationen

OGH-Judikatur: Kommentar von FH-Doz. Univ.-Lektor Mag. Christoph Kothbauer
Der OGH (7 Ob 156/16s) hat dem Käufer einer knapp 70 Jahre alten Eigentumswohnung gegenüber der Verkäuferin keinerlei Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche aufgrund nicht dem Stand der Technik entsprechender Elektroinstallationen in der Wohnung zugebilligt. Maßgeblich für diese Entscheidung war der Umstand, dass die Wohnung aufgrund der dem Kaufvertrag zugrunde gelegten Leistungsbeschreibung als „unsaniert“ veräußert wurde, und der Käufer die Wohnung kannte.

Hier geht es zum Kommentar (PDF).