th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Vorschreibung der Grundumlage 2022 und Online-Ratgeber zur elektronischen Zustellung

Seit 1. Jänner 2020 müssen Sie sicherstellen, dass Sie elektronische Zustellungen der Bundesbehörden über das Unternehmensserviceportal (USP) erhalten können. Auch die jährliche Grundumlage der Wirtschaftskammer Kärnten wird über das USP vorgeschrieben. Dies geschieht 2022 im Zeitraum April bis Mai.

Das vom Gesetzgeber eingeführte Unternehmensservice Portal (USP) ermöglicht den elektronischen Austausch von Dokumenten. Jenen Mitgliedsbetrieben, die sich auf diesem Portal bereits registriert haben, muss damit auch die Grundumlagenvorschreibung 2022 der zugehörigen Fachgruppe(n) über MEIN POSTKORB (im USP) zugestellt werden. Diese Betriebe erhalten dann vom USP auch eine elektronische Benachrichtigung -> "Mein Postkorb - Verständigung über die Bereithaltung eines behördlichen Dokuments zur Abholung".

Mehr Infos zur Checkliste der E-Zustellung

Zum Unternehmensservice Portal