th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Bilaterale Ausschreibung: Big Data in der Produktion

Für österreichische und deutsche Antragsteller wurden jeweils 2,735 Millionen Euro für bereitgestellt. Ziel ist, im Rahmen eines bilateralen Leitprojektes zentrale Fragestellungen zum Thema "Smarte und souveräne Nutzung von Daten für eine nachhaltige Produktion" zu bearbeiten.

Mit der Ausschreibung "Big Data in der Produktion" ermöglicht die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG  die Einreichung eines bilateralen kooperativen Leitprojekts zwischen Österreich und Deutschland im Themenfeld "Smarte und souveräne Nutzung von Daten für die nachhaltige Produktion". Ein Gesamtbudget von 5,47 Millionen Euro steht zur Verfügung, davon sind je 2,735 MillionenEuro für österreichische und deutsche Antragsteller vorgesehen.

Weiters findet eine Onlineauftaktveranstaltung am 14. Juli 2021 statt. Neben dem erfolgreichen bilateralen Leitprojekt aus 2020 werden die Ausschreibungsinhalte 2021 und die bilateralen Einreichmodalitäten Österreich-Deutschland präsentiert.

Ihre Projektidee:

Mit dem Format "5 minutes/1 slide" haben Sie am 14. Juli 2021 die Möglichkeit, Ihre Projektidee einem anwesenden Fachpublikum vorzustellen um Forschungs- und Entwicklungspartner zu finden. Nutzen Sie diese Chance zur Vernetzung. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter der Wirtschaft und Wissenschaft und alle am Thema "Big Data in der Produktion" Interessierte.

Alle Infos zur Ausschreibung sowie zum Anmeldeportal zur Veranstaltung