th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Cyber Security Night: Der Feind in meinem Unternehmen

Erstklassige IT-Experten und IT-Forensiker erklären am 4. November 2021, worauf es bei Datensicherheit im Unternehmen wirklich ankommt und warum der Mensch die größte Sicherheitslücke ist.

Die Cyber Security Night geht am 4. November 2021 in die nächste Runde. Tatort ist diesmal der MAKERSPACE Carinthia in der Klagenfurter Lastenstraße. Die Fahnder vor Ort sind erstklassige IT-Experten und IT-Forensiker der Polizei, die einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit servieren.

Betriebe jeder Größe betroffen

Worum geht es konkret? Bei der Cyber Security Night in Kooperation mit der Polizei erklären die Profis, warum menschliches Fehlverhalten noch immer die Risikoquelle Nummer 1 ist. Dabei spielt auch die Größe der Betriebe keinerlei Rolle. Denn Schadensfälle durch Sicherheitslücken in der IT treten in Betrieben jeder Größe regelmäßig auf. Und 90 Prozent aller Unternehmen haben bereits Erfahrungen damit gesammelt. Wie Sie die richtigen Vorkehrungen treffen, um das zu vermeiden, das erfahren Sie bei der Cyber Security Night.

Als Moderator mit dabei ist auch wieder Thorsten Jost, Sprecher der ExpertsGroup IT-Security-Berater, der vorausschickt: "Die Konsequenzen aus einem Schadensfall sind oft sogar existenzbedrohend." 

Zum Wissens-Podcast mit Thorsten Jost >>

Der Feind in den eigenen vier Wänden

Seien sie also mit dabei, wenn Christian Baumgartner, MSc vom Landeskriminalamt Kärnten über den Feind in den eigenen vier Wänden spricht - und damit meint er definitiv Angriffe durch Cyberkriminelle. Die IT-Security-Experten Wolfgang Stauder und Holger Schmitz sprechen zum Thema "Daten schützen und Täter finden" und Markus Leeb begibt sich mit Ihnen auf ein Versteckspiel im IT-Netzwerk. Wie Sie sich vor Schäden im digitalen Bereich absichern können, das erklärt Ihnen Kerstin Keltner von der Koban Südvers Group Gmbh.

Was: Cyber Security Night
Wann: 4. November 2021, 17:30 Uhr
Wo: MAKERSPACE Carinthia, Lastenstraße 26, Klagenfurt a. W.
Alle weiteren Infos in der Einladung (PDF)
Anmeldung bis spätestens 30. Oktober 2021 unter:

ubit-kaernten.at/cybernight2021