th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Volles Haus bei den Kärntner Steuertagen

Zwei Tage, fünf Experten und die Themen Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Sozialversicherung und Controlling - das waren die 15. Kärntner Steuertage des Bilanzbuchhalter- und Controllerclub Kärnten.

Wenn der Bilanzbuchhalter und Controllerclub Kärnten eine Veranstaltung organisiert, ist großer Andrang angesagt. So auch bei den bereits 15. Kärntner Steuertagen, die am 18. und 19. Oktober 2019 im Schulungs- und Seminarzentrum eduCARE in Treffen bei Villach über die Bühne gegangen sind.

Kärntner Steuertage 2019
© KK Birgit Gasser Bramberger mit Moderator Axel Dillinger und dem Hauptsponsor BMD.

130 Teilnemende aus den Bereichen Bilanzbuchhaltung, Personalverrechnung und Controlling holten sich ein Wissens-Update zu den Themengebieten Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Sozialversicherung und Controlling. Axel Dillinger, Experte und Vortragender im Bereich Einkommensteuer moderierte durch die zwei Tage, die auch als Fortbildung gem. § 33 (3) BibuG 2014 angerechnet werden konnten.

Neben den spannenden Vorträgen waren auch Aussteller wie BMD, einer der größten Softwareanbieter für Buchhaltungssoftware in Österreich, mit von der Partie. Ein Dank auch an die insgesamt neun Sponsoren, die die Steuertage unterstützten.