th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

19,5 t hzG für zweiachsige Busse auch in Österreich beschlossen

Nun hat auch der Nationalrat eine  Anhebung des hzG zweiachsiger Autobusse von 18 t auf 19,5 t beschlossen. Diese Änderung stellt eine Umsetzung der zuvor erkämpften Novellierung der europäischen Maße und Gewichte-Richtlinie dar und ermöglicht eine längst überfällige effizientere und den Anforderungen der Praxis entsprechende Nutzung der Busse.
 
Der Nationalrat kommt damit einer langjährigen Forderung des Fachverbandes nach. Formal ist nun noch die Zustimmung des Bundesrates erforderlich, danach kann die Kundmachung im BGBl erfolgen.