th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Prüfmanometer für Druckluftbremsanlagenprüfung f. §57a, Hinweis zur Eichung von Prüfmanometer

Bei einem Fahrzeug mit Druckluftbremsanlage ist diese im Zuge einer §57a Überprüfung auf ihre Funktion und Dichtheit mit geeichten Prüfmittel zu prüfen.

Die Manometerprüfung ist spätestens nach 2 Jahren seit der letzten Eichung wieder zu beauftragen. Das Datum der letzten Eichung ist am aufgeklebten Eichungspickerl erichtlich.

Bitte auf einwandfreien Zustand der Manometer achten, Zeiger auf 0 und ohne offensichtliche, äußerliche Beschädigung.

Beschädigte Manometer werden von der Eichung zurückgewiesen, in der Regel ist eine Rückweisungsgebühr zu bezahlen.