th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Meisterprüfung Textilreiniger

Meisterprüfungsordnung und Vorbereitungskurse
Textilreiniger Logo


Meisterprüfungsordnung (PDF)
Kundmachung der Bundesinnung der Textilreiniger, Wäscher und Färber vom 26.01.2004 (Gemäß § 22a GewO 1994).

Die Ausbildungs- und Prüfungsunterlagen sind bei der Landesinnung Niederösterreich (02742/851-19172) käuflich zu erwerben.

Meisterprüfungsaktion des BMWFJ - Rückerstattung eines Drittels der Gebühren für Meisterprüfungen!

Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung Textilreiniger

Zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung für Textilreiniger gibt es spezielle Kurse. Die Kurse vermitteln theoretisches Fachwissen und die praktischen Qualifikationen, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Auch heuer findet in Wien bzw. Schrems wieder Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung Textilreiniger statt, organisiert von der Bundesinnung Mode- und Bekleidungstechnik.

Modul 2 Teil B und Modul 3

Vortragender: Franz Lang jun. 

Termin:

  • Do 22. August 2019, 9.00 – 18.00 Uhr
  • Fr 23. August 2019, 9.00 – 18.00 Uhr
  • Sa 24. August 2019, 9.00 – 17.00 Uhr 

Kursort:
Landesinnung Wien der Mode und Bekleidungstechnik, MODE WIEN Akademie 1010 Wien, Fütterergasse 1, 1. Stock

Modul 1 Teil B

Vortragende: Gabriele Steiner 

Termin:

  • Mo 9. September 2019, 9.00 - 18.00 Uhr
  • Di 10. September 2019, 9.00 – 18.00 Uhr
  • Mi 11. September 2019, 9.00 – 17.00 Uhr  

Kursort:
Landesberufsschule Schrems, 3943 Schrems, Dr.-Theodor-Körner-Platz 1

Kursvoraussetzung: Niveau der Lehrabschlussprüfung oder 2 Jahre praktische Erfahrung.

Kostenbeitrag: € 540,00 | Person 
In dem Beitrag ist das Fachbuch "Fachwissen Professionelle Textilpflege" enthalten – wird nach Anmeldung und Einzahlung vorab an den Kursteilnehmer versendet! 

Achtung: maximal 8 TeilnehmerInnen möglich! (Änderungen vorbehalten!) 

Anmeldung

MODE WIEN Akademie
Fütterergasse 1, 1010 Wien
E-Mail: akademie@modewien.at

Kursinhalte für Modul 1 Teil B (praktische Arbeit) der Meisterprüfung für das Handwerk TextilreinigerIn (gemäß §22a GewO 1994): 

a. Fasererkennung, Faserverarbeitung, Beschichtungen, Färbungen, Drucke, Applikationen, Ausrüstungen, Konfektion der Textilien

b. Gebrauchsschäden, Fleckerkennung, Flecksubstanzen

c. Zuordnung der Textilien zu den unterschiedlichen Reinigungs- und Waschverfahren

d. Zusammenstellen von Wasch,- und Reinigungschargen

e. Vorbehandlung der Textilien entsprechend der Verfleckung und dem Reinigungs,- oder Waschverfahren f. Wartungsarbeiten und Instandhaltung an Maschinen und Geräten

g. Kontrolle von Parametern (pH-Wert, Aktivchlor,…) bei Wasch und Reinigungsverfahren h. Festlegen der Reinigungsparameter, umsetzen durch Umprogrammieren des Nassreinigungssystems

i. Berechnen von Wasch,- Reinigungs,- Hilfsmittel, für die einzelnen Verfahren

j. Anwenden von Grundchemikalien in der Detachur

k. Stärken von Frackhemden und Spitzendeckerl

l. Hydrophobieren

m. Grundlagen der Hygiene

n. Betriebsorganisation, Warenannahme, Vordetachur, Grundreinigung, Nachdetachur, Finish, Qualitätskontrolle, Reklamationsbearbeitung

Mitzubringen: ein Frackhemd, Seidenbluse, Faltenrock (10 Falten), Abendkleid

Kursinhalte Modul 2 Teil B und Modul 3:

1. Planung

a. Textiltechnologie, chemisch-, physikalische Grundlagen

I. Faserkunde

II. Textile Flächen

III. Veredelungstechniken

IV. Textile Konfektion

V. Leder und Pelz Imitationen

VI. Verschleißarten versteckte Mängel

VII. Verschmutzungen

VIII. Lösemittel, Waschmittel, Detachiermittel, Grundchemikalien, Ausrüstungshilfsmittel

IX. Maschinenkunde 

b. Textil-, Leder- und Pelzreinigungstechnik

I. Reinigungs- u. Ausrüstungsverfahren

II. Anwendungstechnik der Tenside

III. Lösemittel und Hilfsstoffe

IV. Finishtechniken 
 
2. Qualitätsmanagement

a) Rechtsgrundlagen

I. Warenannahme

II. Textilkennzeichnung und –pflegekennzeichnung

III. Reklamation- und Schadensfälle

IV. Betriebsanlagenverordnung

V. Rechnungslegung-Kalkulation 

b) Umweltschutz

I. Luftreinhaltungsgesetz

II. Indirekteinleiterverordnung

III. Abfallverordnung

IV. Lösemittelbilanz 

3. Sicherheitsmanagement

I. Unfallverhütung

II. Arbeitnehmerinnenschutz

III. Fehlersuche und –behebung

Stand: