th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Inseratenkampagne Direktvertrieb

Der von Ihnen gelöste Gewerbeschein verspricht nicht nur Chancen für die Zukunft, sondern auch eine Förderung von Werbeausgaben.

Das Gremium Direktvertrieb hat mit den NÖ-Bezirksblättern einen Sondertarif für Sie ausverhandelt. Die Insertionskosten werden zu 2/3 der Bruttokosten rückerstattet!Konkret: Der Direktberater bewirbt sich im Gremium für 1/8 Seite Inserat, welches standardisiert ist (siehe Beilage), in dem aber sehr wohl das Foto mit Geschäftsdaten des Direktberaters sowie der Vertrieb, für den er tätig ist, berücksichtigt wird. Als optisches Element mit hohem Wiedererkennungswert dient das Markenlogo, welches dem Konsumenten die Zugehörigkeit des Direktberaters zur vertrauensvollen Berufsgruppe Direktvertrieb signalisiert.

Als zusätzlichen Benefit erhält der inserierende Direktberater ein zweites, von ihm frei gestaltbares Inserat in selber Größe, welches in der gleichen Ausgabe in räumlichem Zusammenhang mit dem Smiley-Inserat platziert wird.

Unser Tipp: plakatives Foto (hohe Pixelauflösung) eines Produktes mit Smiley-Aufkleber und dazu ein knackiger Text (Anwendervorteil) mit Bezugsquelle (Name, Erreichbarkeit).