th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Projekt Möwe: Schoko- und Seifenverkauf

Spendenaktion: Tue Gutes und rede darüber

Wir Direktberater und Direktberaterinnen haben guten Grund über unsere Erfolgsstory „Ihr Direktberater hilft direkt+menschlich - den Kinderschutzzentren „Die Möwe“ in der Öffentlichkeit bei jeder Gelegenheit zu sprechen. Es heißt: „Eine nicht kommunizierte Leistung ist wie eine nicht erbrachte Leistung.“ Deshalb dürfen wir nicht müde werden, unsere Erfolgsgeschichte immer wieder zu erzählen. 


Mehr als € 72.000,- verbuchen wir aktuell auf unserem Möwe Spendenkonto. Wir werden dadurch unseren Slogan mobil.modern.MENSCHLICH. mehr als gerecht. Authentizität und Echtheit ist heute mehr denn je eine gefragte Eigenschaft im privat- und auch im Wirtschaftsleben. Jemand etwas vorzugaukeln hat in der digitalisierten Welt keinen Platz.


Schon mit dem Kauf einer Styx Schokolade um 3,50 Euro besteht die Möglichkeit, unser gemeinsames Projekt unterstützen. Von jeder verkauften Schokolade geht der Betrag von 2 Euro direkt auf das Möwe Spendenkonto. Bestellt werden kann die Süßigkeit über die Ausschussmitglieder und Bezirksvertrauenspersonen (Liste der Namen).  
Sobald der nächste Tausender gesammelt ist, findet ein weiterer Präventionsworkshop gegen sexuelle Misshandlung und Gewalt in den Familien in einer Volksschule statt. Echtheit ist eines der Geheimnisse der Direktberater und Direktberaterinnen.

.
© WKO

Smiley-Mechandising: Seife bringt 2 Euro für möwe-Prävention

100 Stück dieser handgefertigten Seifen sind ganz schön hilfreich! in Stück Seife kostet 3,50 Euro, davon werden € 2,- für Präventions-Workshops an Volksschulen gespendet. Der Verkauf läuft über die Ausschussmitglieder und Bezirksvertrauenspersonen.

.
© WKO


Stand: