th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Elektronischer Nachhaltigkeitsnachweis (elNa)

Nachweis der Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen

Diese Information zu elNa (= Elektronischer Nachhaltigkeitsnachweis) ist eine grundsätzliche Orientierungshilfe, die helfen soll, sich in der Kraftstoffverordnung (KVO) zurechtzufinden und eine möglicherweise notwendige Registrierung aufzuzeigen. Neben Produzenten müssen sich auch Händler und Inverkehrbringer von Biokraftstoffen beim Umweltbundesamt registrieren, um mit nachhaltigen Biokraftstoffen handeln zu könen.

1. Folgende Wirtschaftsteilnehmer haben sich gemäß § 14 KVO zu registrieren:

  • Produzenten nachhaltiger Biokraftstoffe
  • Händler von nachhaltigen Biokraftstoffen
  • Inverkehrbringer von Biokraftstoffen, die Substitutionsziele zu erfüllen haben (Steuerpflichtige)
  • Betreiber von Lagern 

2. Die Substitutionspflicht ergibt sich aus der Menge an fossil in Vekehr gebrachten Diesel- und Benzin-/Ottokraftstoffen (für straßengebundene Fahrzeuge). 

3. Die Substitution ist mit nachhaltigen Biokraftstoffen zu erfüllen. 

4. Für nachhaltige Biokraftstoffe ist eine elNa-Registrierung Voraussetzung. 

5. Inverkehrbringer: Steuerschuldner nach Mineralölsteuergesetz.

Das Umweltbundesamt stellt die Möglichkeit einer Online-Registrierung zur Verfügung. Teil der Registrierung und Voraussetzung für den elNa-Login ist eine Schulung. Diese ist beim Uweltbundesamt zu besuchen und findet auf Nachfrage statt. Das Schulungsangebot umfasst in erster Linie die Handhabung der IT-Anwendung und hat nicht den Charakter einer allg. Informationsveranstaltung.

Linksammlung:

Experteninformation:

Das Umweltbundesamt stellt umfassende Informationen zu diesem Themenkomplex auf der Homepage bereit.

Kontakt zum Umweltbundesamt:

Ing. Thomas Eckl
Umweltbundesamt GmbH | Luftreinhaltung & Klimaschutz
Spittelauer Lände 5, A-1090 Wien
T +43 (0)1 31304 5867
F +43 (0)1 31304 5800
E-Mail