th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Energieeffizienz-Gesetz: Effizienz - Diesel anerkannt!

Die Wirtschaftskammer Österreich hat uns darüber informiert, dass die Energieeffizienz-Maßnahme im Bereich der Mobilität durch Beigabe von Reinigungs- und Reinhalteadditiven für Dieseltreibstoffe sowohl fachlich als auch politisch anerkannt wird. Diese Maßnahme wird voraussichtlich im Laufe dieser Woche veröffentlicht werden.

Nach diesem Informationsstand liegt zu unserem Maßnahmenansatz bereits eine vollständige Beschreibung und ein Berechnungsmodell nach der Systematik des bestehenden Methodendokumentes vor. Der Effizienz-Diesel wird als sogenannte mehrjährige Maßnahme qualifiziert (Anwendung des Faktors 6/21stel), wenn die Maßnahme 2015 erstmalig gesetzt wird und bis zum Jahr 2020 im gleichen Umfang durchgeführt wird.

Neben der Festlegung der Dosierung werden auch die Dokumentationsanforderungen vorgegeben. Des Weiteren ist festgelegt, dass die für PKW oder an den öffentlichen Personenverkehr abgegebene Diesel-Menge für die Erfüllung der 40 %-igen Haushaltsquote gem. § 10 EEffG anrechenbar ist.

Mit der fachlichen und politischen Anerkennung unseres Maßnahmen-Vorschlages wurde ein wesentlicher Beitrag zur Bewältigung der Verpflichtungen aus dem Energieeffizienz-Gesetz für den gesamten Treibstoffmarkt erreicht!