th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Hygiene- und Allergenschulungen 2018

NEUE TERMINE

Das Landesgremium des Lebensmittelhandels hat in Zusammenarbeit mit der Lebensmittelkontrolle Niederösterreich mehrere kostenlose

für die Mitglieder des Lebensmittelhandels festgesetzt, um über die gesetzlichen Anforderungen im Hygienebereich als auch im Bereich Allergene  zu informieren.  

Die Schulungen umfassen den derzeitigen Stand der Einzelhandelshygieneleitlinie sowie Informationen über die Prüflisten der Lebensmittelkontrolle und der Leitlinie zur Sicherung der gesundheitlichen Anforderungen an Personen im Umgang mit Lebensmitteln. Besonders wird auch auf das Eigenkontrollsystem und die gute Hygienepraxis in Einzelhandelsunternehmen eingegangen. Wir erinnern daran, dass entsprechend der Hygienebestimmungen eine jährliche Schulung des Personals vorgeschrieben ist und diese mit diesem Seminar erfüllt ist.

 

Eine Schulung ist für die mündliche Allergeninformation vorgesehen und ebenfalls mit Besuch der angebotenen Termine erfüllt!

 

Die Veranstaltungen werden durch die Lebensmittelkontrolleure durchgeführt. Dauer der Veranstaltung ca. 2 Stunden mit anschließender Diskussion und Möglichkeit, Fragen über spezielle Hygieneanforderungen in Ihrem Betrieb an die Lebensmittelkontrolleure zu richten.

 

Wir bitten Sie diese Hygieneseminare in Ihrem eigenen Interesse wahrzunehmen und sich mit der beiliegenden Faxallonge bzw. über E-Mail im Landesgremium anzumelden.

 

Weiters verweisen wir darauf, dass ein umfassender Ordner (gegen einen Kostenbeitrag von 15€) betreffend die Leitlinie für Einzelhandelsunternehmen und die Anwendung der HACCP-Grundsätze im Landesgremium erhältlich ist.