th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehrlingswettbewerb Industrie 4.0 - Sonderkategorie

28. und 29. Mai 2018 im WIFI St. Pölten - Detailinformationen und Anmeldung

Bei diesem Wettbewerb stehen Teamarbeit und berufsübergreifende Zusammenarbeit im Vordergrund. Die Teammitglieder lösen gemeinsam eine Aufgabe im Bereich „Produktion“ und „Lager“, unter Verwendung modernster Technologie.

Die Teammitglieder müssen unabhängig vom Lehrberuf in der Lage sein, die genannte Aufgabenstellung zu bewältigen (keine Einschränkung auf spezielle Lehrberufe):

  • Projektmanagement
  • Aufbau und Visualisierung einer Anlage mit mechanischen, elektronischen, pneumatischen und informationstechnischen Komponenten
  • Mechanische und elektrotechnische Konstruktion (CAD)
  • Verwendung moderner Sensorik und IT Technik
  • Umgang mit Smartphone bzw. Tablet und Verwendung von Apps (zB Auslesen von QR-Codes) 

Einzige Antrittsvoraussetzung ist, das Lehrverhältnis muss zum Bewerbszeitpunkt aufrecht sein. 

Es besteht die Möglichkeit, firmenübergreifend ein gemeinsames Team zu bilden! 

Ende Jänner wird das Anmeldeprogramm freigeschalten. Ab dann können die Ausbildungsbetriebe ihre Lehrlinge bis 12. März 2018 zum Bewerb anmelden.

Detailinformationen zum Wettbewerb finden Sie rechts im Downloadbereich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Angela Kraft, T 02742/851-19241, E industrie.referat4@wknoe.at