th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Weiterbildung für Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Gesetzlich verpflichtende Fortbildung

Die wichtigsten Informationen und Fakten zur Weiterbildungsverpflichtung, Lehrplänen und zu den Fachschulungen der Fachgruppen.

Verpflichtende Weiterbildung

Gesetzlich verpflichtende Weiterbildung für Versicherungsmakler
Lehrplan zur Weiterbildung am 11.7.2019 veröffentlicht und seit 12. Juli 2019 in Kraft

Überblick der Fachschulungen 2. Halbjahr 2021
Schulungsangebot der Fachgruppen

Das Schulungsangebot der Fachgruppen wird laufend erweitert und aktualisiert. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte direkt bei der Versicherungsmakler-Fachgruppe Ihrer jeweiligen Landeskammer.

Freiwillige Weiterbildung für Versicherungsmakler

Mit Beschluss des Fachverbandsausschusses vom 8.4.2021 wurde das Freiwillige Weiterbildungszertifikat am 30.4.2021 eingestellt.

Das Weiterbildungszertifikats wurde von den Mitgliedern gut angenommen; es ist jedoch vom Fachverband ursprünglich dafür geschaffen worden, Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten auf die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung vorzubereiten. Da diese bereits seit 2019 besteht, und im Bewusstsein unserer Mitglieder fest verankert ist, kann das Instrument der freiwilligen Weiterbildung als obsolet angesehen werden und die freigewordenen Ressourcen für andere Servicenagebote des Fachverbands verwendet werden.

Unsere Informationen und Hilfestellungen sowie FAQ zur gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin auf unseren Serviceseiten zur Verfügung.

Stand: