th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Abfallrecht Gastronomie

Entsorgung von Küchen- und Speiseabfällen

Abfälle

ÖWAV-Leitfaden: Küchen- und Speiseabfälle

Merkblatt Abfall und Gastgewerbe

Abwasser

Nach langjährigen Verhandlungen konnte die WKO eine Verbesserung der Abwassergrenzwerte im Zusammenhang mit Fettabscheidern erreichen.  Die novellierten Verordnungen bewirken eine deutliche Kostenersparnis durch die  Erhöhung der schwerflüchtigen lipophilen Stoffe von derzeit 100 mg/Liter auf 200 mg/Liter sowie die Ausweitung der  pH- Werte von bisher 6,5-9,5 auf 5,0-9,5. Außerdem wird die Möglichkeit einer alternativen Überwachungsmethode vorgesehen.  Die neuen Bestimmungen gelten seit 19.11.2019.

Bundesgesetzblatt

Zu den erläuternden Bemerkungen