th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Leistungsbilanz Energiehandel

2020 erreicht | 2021 geplant

2020 für Sie erreicht:

  • „synthetische“ Heizstoffe erstmals gesetzlich verankert – OÖ LuftREnTG - gesetzlichen Grundlage für die Verwendung von synthetischen Heizstoffen geschaffen  
  • Initiierung der Protestaktion gegen Verbot bestehender Ölheizungen
  • mit dem IWO Österreich die eFuel Alliance Österreich ins Leben gerufen
  • „Ergreifeprämie“ nach Raubüberfall auf Tankstelle zur Verfügung gestellt und ausbezahlt
  • 15 Newsletter der Fachgruppe, sowie Presseinfos zu aktuellen Branchenthemen
  • Zahlreiche Stellungnahmen zu verschiedensten Gesetzesentwürfen
  • Fortführung der Lobbyingaktivitäten für eine Gleichbehandlung aller Energieträger

 

2021 für Sie geplant:

  • Förderung von Beratungsleistungen zur Umsetzung des neuen EEffG (mit dessen Inkrafttreten)
  • Förderung von Zukunftskonzepten für Mitglieder des OÖ Energiehandel aufgestockt und adaptiert
  • Verhinderung eines Technologieverbots von Ölheizungen – Ziel ist die Verwendung von „synthetischen“ Heizstoffen in bestehenden Anlagen anstelle eines „Zwangsumstiegs“
  • Verhinderung von Beschränkungen beim Tanktourismus – das ist für Österreich eine „Lose-Lose-Situation“ und die Umwelt gewinnt auch nichts!
  • Online-Veranstaltungen zu den Themen E-Mobilität und Heizöl
  • Weiterhin Auslobung von Ergreiferprämien bei Tankstellenüberfällen
  • Weitere Intensivierung der Lobbying-Netzwerke zur Kommunikation interessenspolitischer Themen, sowie zur Gleichbehandlung aller Energieträger