th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer 2016

Gold für Thomas Friesenecker aus Windhaag bei Freistadt

Sieger beim heurigen Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule II in Linz wurde Thomas Friesenecker aus Windhaag bei Freistadt (Lehrbetrieb Weglehner Holzbau GmbH, Grünbach). Über den zweiten Platz am Stockerl durfte sich Wolfgang Fuchs aus Bad Ischl (Zeppetzauer Bau- und Zimmerei Gesellschaft m.b.H., Bad Ischl) freuen. Drittbester Nachwuchszimmerer ist Gerald Jahn aus Lasberg (Lehrbetrieb Weglehner Holzbau GmbH, Grünbach). Die beiden Erstplatzierten werden Oberösterreich beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb in Klagenfurt vertreten.


Insgesamt waren heuer 19 Zimmererlehrlinge am Start. Das Werkstück war ein Gratsparrenmodell mit Klauenschifter und verkantet stehenden Traufenhölzern. Es war ein anspruchsvolles Projekt, das vom Großteil der Teilnehmer mit Bravour hergestellt werden konnte.


Medienservice: Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Fotos: Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer