th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Staatsmeisterschaft 2014

Der Oberösterreicher Martin Löffler ist Staatsmeister!

Es war eine immense Leistung, die alle Teilnehmer der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Zimmerer im Rahmen der Skills Austria in Salzburg gezeigt haben. Die sechs Besten des Landes traten von Donnerstag bis Samstag gegeneinander an, um ein kompliziertes Dachgaubenmodell herzustellen. Zum Schluss ging der Öberösterreicher mit etwas über zwei Punkten Abstand in der Gesamtwertung in Führung: Martin Löffler vom Holzbaubetrieb Brüder Resch aus Ulrichsberg konnte den Bewerb für sich entscheiden und wurde am Sonntag gemeinsam mit dem Zweitplatzierten Andreas Wille aus Tirol (SK Zimmerei, Simon Kathrein, Fliess) und dem Drittplatzierten Michael Mühlmann aus Tirol (Holzbau Andreas Lusser, Heinfeld) geehrt.

Martin Löffler zu seinem Erfolg: "Als Staatsmeister fühlt man sich echt toll, aber momentan habe ich es noch gar nicht so realisiert, das ich bester Zimmerer bin. Die Liebe zum Holz und meine Leidenschaft, es zu bearbeiten haben mich hierher gebracht. Es ist für mich eine große Ehre, an solchen Wettbewerben teilnehmen zu dürfen und ich freue mich schon sehr auf die Europameisterschaft. Bei der Gelegenheit möchte ich mich auch bei allen bedanken, die mich so tatkräftig unterstützt haben! Vielen Dank!" 

Martin Löffler
Gruppenfoto Staatsmeisterschaft Holzbau
Siegerfoto Staatsmeisterschaften 2014