th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Neuer Lehrberuf "Zimmereitechnik"

Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen im Holzbau wurde von uns vorgeschlagen, neben dem bewährten Lehrberuf "Zimmerei" (3 Lehrjahre) einen neuen Lehrberuf "Zimmereitechnik" (4 Lehrjahre) zu schaffen. Das Berufsbild der "Zimmerer" wurde modernisiert und ist weiterhin so aufgebaut, dass durch die erworbene 3-jährige Ausbildung eine solide und breite Basis für den Einsatz der Fachkräfte in allen Bereichen der Branche möglich ist.

 

Mit der Möglichkeit des neuen 4-jährigen Lehrberufes wird eine Erweiterung der allgemein vermittelten Fähigkeiten angeboten, die insbesondere auch selbständiges Planen, Durchführen, Kontrollieren und Optimieren enthält und den aktuellsten Anforderungen des Ingenieurholzbaus, insbesondere dessen Bearbeitungs- und Montagetechnik, entspricht. Hinzuweisen ist, dass der 4-jährige Lehrberuf den Lehrberuf "Zimmerei" vollständig beinhaltet. Ganz neu: im 4-jährigen Lehrberuf besteht nun auch die Möglichkeit einer Ablegung der Teilprüfung über den Fachbereich der Berufsreifeprüfung anlässlich der Lehrabschlussprüfung!

 

Der neue Lehrberuf "Zimmereitechnik" wurde kürzlich vom Bundes-Berufsbildungsbeirat beschlossen. Voraussichtlich wird der Bundesminister diesen Lehrberuf im Rahmen des Lehrberufspaketes 2015 verordnen, wobei das Inkrafttreten per 1. Juni 2015 vorgesehen ist. Wir werden erneut darüber berichten, sobald nähere Details feststehen.