th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Leistungsbilanz der Dachdecker, Glaser und Spengler

2021 erreicht | 2022 geplant

2021 für Sie erreicht:

  • Grundumlagenreduktion: Signifikante Entlastung unserer Mitgliedsbetriebe durch Senkung der Grundumlage um mehr als € 50.000,00 pro Jahr
  • Völlige Neugestaltung der Vorbereitungskurse für die Dachdecker- und Spenglermeisterprüfung durch die „Dach- und Fassadenakademie“ in Zusammenarbeit mit der Bauakademie
  • Fachgespräche vor Erlangung einer „Individuellen Befähigung für eingeschränkte Dachdecker-, Glaser- oder Spengler-Berechtigungen“
  • Wirksame Nachwuchsförderung durch aktive Beteiligung an der Messe Jugend und Beruf 2021 und virtueller Form, sowie Beteiligung an Lehrlingswettbewerben
  • Intensivierung der persönlichen und telefonischen Kontakte zu den Mitgliedsbetrieben
  • Präsentation und Erläuterung neuer ÖNORMEN im Newsletter
  • Dach- und Fassadentag zu den Themen „Naturkatastrophen/Starkregen/Hagel/Steueroptimierung für Dachdecker-Glaser-Spenglerbetriebe“
  • Veranstaltung „Dichten und Kleben“ 
  • Medienwirksame Ehrung langjähriger Mitgliedsbetriebe

2022 für Sie geplant:

  • Forcierung der neuen TOP-Ausbildungsschiene „Dach- und Fassadenakademie“ in Kooperation mit der Bauakademie
  • Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung Dachdecker und Spengler – durch Förderung für den Lehrling kostenlos!
  • Geförderte Seminare: Von der Landesinnung geförderte Aus- und Weiterbildungen zu branchenspezifischen Themen für Geschäftsführer und Mitarbeiter in Bezug auf die aktuell gegebene Marktsituation
  • Kampagne „EMPLOYER BRANDING – COACHING“
  • Kampagne „UND WAS MACHST DU“ – Arbeit macht mehr aus dir
  • Fortführung der engen Kontakte zur Berufsschule, insbesondere in Verbindung mit den Lehrlingswettbewerben
  • Weitere Intensivierung der Mitgliederkontakte und gezielte Betriebsbesuche
  • Beteiligung am OÖ Handwerkspreis 2022
  • „Mein Normenpaket“ – weiterhin kostenloser Zugang zu 30 ÖNORMEN
  • Branchenberichte in den Medien sollen das Image und die Bekanntheit der Fachgruppenmitglieder weiter steigern und auf die Kompetenz der vielseitigen Spezialisten hinweisen
  • „Dach- und Fassadentag 2022“ – Fachveranstaltung zu aktuellen Themen
  • „Glaserakademie“ – Fachveranstaltung zu aktuellen Themen
  • Beteiligung an der Messe Jugend und Beruf 2022 in Wels und parallel dazu in virtueller Form