th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

ÖNORM B 3417

Informieren Sie sich

Die Landesinnung OÖ der Dachdecker, Glaser und Spengler erlaubt sich, Sie darüber zu informieren, dass am 15.05.2016 die ÖNORM B 3417 „Planung und Ausführung von Sicherheitsausstattungen auf Dächern“ neu erschienen ist.

 

Diese ÖNORM regelt die Planung und Ausführung sowie die Nutzung, Wartung und Prüfung der ständigen Sicherheitsausstattung für die spätere Nutzung, Wartung und Instandhaltung von Dächern. Die vorliegende ÖNORM enthält Festlegungen zur Planung von temporären Maßnahmen. Des Weiteren enthält diese ÖNORM in einem informativen Anhang eine mögliche Klassifizierung von Dachflächen hinsichtlich der Sicherheitsausstattung in Abhängigkeit von der Nutzung und den Personengruppen. Diese ÖNORM gilt nicht für Sicherungsmaßnahmen bei Bauarbeiten im engeren Sinne.

 

Sie können diese ÖNORM mittels Normenbezug kostenlos downloaden.