th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Leistungsbilanz der Friseure

2017 erreicht | 2018 geplant

2017 für Sie erreicht:

  • Durch intensives Lobbying konnte die Beibehaltung der Meisterprüfung zur Sicherung des hohen Qualitätsniveaus erreicht werden
  • Das Team OÖ wurde Bundessieger bei den Bundesmeisterschaften in Zell am See; begleitende Werbeaktivitäten
  • Modepräsentation „Hair is your life“ – Die Top Veranstaltung für Friseure und Mitarbeiter
  • KV Verhandlung mit Augenmaß (Berücksichtigung von Mindestlohn) abgeschlossen
  • Evaluierungsleitfaden NEU (für den Arbeitnehmerschutz) überarbeitet
  • Neuer Infofolder für Lehrlinge entwickelt
  • Lehrlingswerbung bei Messe „Jugend & Beruf“, bei Messen in Bezirken und Schulen
  • Branchenpräsentation bei Messe „Life“ (Wels)
  • Imagewerbung in Print- und sozialen Medien



2018 für Sie geplant: 

  • Weiterhin Lobbying zur Beibehaltung der Meisterprüfung zur Sicherung des Qualitätsniveaus
  • Starke Vertretung der Brancheninteressen bei künftigen Gesetzesänderungen
  • Sicherung des Fachkräftebedarfes und des Berufsnachwuchses durch Information bei Lehrlingsmessen, Messe Jugend & Beruf, Schulvorträge, etc.
  • Modernisierung der Berufsbildes und Förderung des Images des Lehrberufes und des Friseurberufes
  • Aktuelle Modepräsentation „Hair is your life“ mit internationalen Starakteuren
  • Stärkung des dualen Ausbildungssystems durch Unterstützung von Berufsschulen
  • Organisation vom Landeslehrlingswettbewerb und Teilnahme am Bundeslehrlingswettbewerb
  • Organisation von Vorträgen/Workshops (zB Evaluierung, Datenschutz etc.) für Mitglieder
  • Werbung für Friseurberuf in sozialen Medien (zB Karriere mit Schere)


Erika Rainer
Innungsmeisterin     

Mag. Maria Klimitsch
Geschäftsführerin

 

Handwerk statt Mundwerk

Stand: