th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Messe „Jugend & Beruf 2019“

Angehende FriseurInnen präsentierten Lehrberuf

Von 2. bis 5. Oktober 2019 fand in Wels die größte Berufsinformationsmesse Österreichs statt.

Mit rund 80.000 BesucherInnen zählt die „Jugend & Beruf“ zu einer der wichtigsten Anlaufstellen für Lehre, Ausbildung und Berufswahl.  

Auch die Landesinnung OÖ der Friseure nutzte diese einzigartige Möglichkeit, um junge Nachwuchskräfte für den Lehrberuf „FriseurIn (StylistIn)“ am eigenen Messestand zu begeistern. 

In Kooperation mit der Berufsschule Linz 1 erhielten alle InteressentInnen Informationen zum Lehrberuf und über die damit verbundenen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wie abwechslungsreich der Friseurberuf ist, wurde von in der Ausbildung stehenden Lehrlingen mit viel Engagement und Kreativität gezeigt. Überzeugt vom Können der jungen Nachwuchskräfte war auch WKOÖ Präsidentin Mag.a Doris Hummer, die den Stand der OÖ Friseure in Halle 21 am Messeeröffnungstag besuchte. 

Für Landesinnungsmeisterin Erika Rainer war der Messeauftritt auch ein persönliches Anliegen. Mit dem diesjährigen Messeauftritt ist es uns gelungen, unseren Lehrberuf in der breiten Öffentlichkeit zu positionieren und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, so Rainer.

Stand: