th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Ausbildungen im Bereich Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker

Informationen zu den Lehrberufen und zur selbständigen Tätigkeit

Hafner/-in
Endscheidest Du Dich für den dreijährigen Lehrberuf Hafner/-in beginnst Du eine duale Ausbildung, in der Fachwissen mit handwerklichem Geschick kombiniert wird.
HafnerInnen entwerfen und stellen Öfen, Kachelöfen und Heizungsanlagen für verschiedene  Energieträgern wie Holz, Kohle, Öl, Gas und Strom her. Sie bauen Mess-, Steuer- und Regelsysteme in Öfen und Heizungsanlagen ein. HafnerInnen führen weiters die Wartungs- und Reparaturarbeiten an Öfen und Heizungsanlagen durch. Sie verlegen Fliesen an Wand und Boden und beraten Kunden in Energie-, Klima- und Umweltfragen.

» Ausbildungsvorschriften zum Lehrberuf Hafner/-in

Platten-  und Fliesenleger/-in
Endscheidest Du Dich für den dreijährigen Lehrberuf Platten- und Fliesenleger/-in beginnst Du eine duale Ausbildung, in der Fachwissen mit handwerklichem Geschick kombiniert wird.
Platten- und FliesenlegerInnen bearbeiten und verlegen Platten und Fliesen aus Keramik, Naturstein, Beton und Kunststein als Wand - und Bodenbelag in Wohn- und Industriebauten sowie in öffentlichen Gebäuden. Sie bereiten den Untergrund für das Verlegen der Belagselemente vor, bauen Wand- und Bodenheizungen ein und führen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten durch.

» Lehrberuf Platten- und Fliesenleger/-in

Ofenbau- und Verlegetechnik
Endscheidest Du Dich für den vierjährigen Lehrberuf Ofenbau- und Verlegetechnik beginnst Du eine duale Ausbildung, in der Fachwissen mit handwerklichem Geschick kombiniert wird.
Der Lehrberuf Ofenbau- und Verlegetechnik ist eine Kombination der beiden Lehrberufe Hafner/-in und Platten- und Fliesenleger/-in.
Ofenbau- und VerlegetechnikerInnen planen und setzen Öfen und Heizungsanlagen für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe sowie andere Energieträger, bauen Mess-, Steuer- und Regelsystemen ein und führen die Wartungs- und Reparaturarbeiten an Öfen und Heizungsanlagen durch. Sie verlegen verschiedene Belagselemente wie Fliesen, Platten, Natur- und Kunststeine an Böden, Wänden und Stufen und beraten KundInnen in Energie-, Klima- und Umweltfragen. 

» Lehrberuf Ofenbau- und Verlegetechnik

Keramiker/-in
Endscheidest Du Dich für den dreijährigen Lehrberuf Keramiker/-in beginnst Du eine duale Ausbildung, in der Fachwissen mit handwerklichem Geschick kombiniert wird.
Der Lehrberuf des/der Keramikers/-in umfasst das Herstellen, Dekorieren und Brennen von Gebrauchskeramik, Zierkeramik, Baukeramik und Ofenkacheln und wird mit drei Schwerpunkten ausgebildet: Gebrauchskeramik, Baukeramik und Industriekeramik.

» Lehrberuf Keramiker/-in

Lehre mit Matura

Dein Vorsprung im Beruf!
Bist Du praktisch veranlagt, begabt und gleichzeitig an Allgemeinbildung interessiert?
Dann kannst Du Lehre und Matura parallel absolvieren!
Deine Vorteile: Du hast sowohl eine abgeschlossene Berufsausbildung als auch die Berechtigung zu studieren.
Die Berufsmatura umfasst insgesamt vier Teilbereiche: Deutsch, Mathematik, eine lebende Fremdsprache sowie einen Teilbereich aus dem eigenen Berufsbild.

Weitere Informationen findest Du unter www.lehremitmatura.at.

Selbständige Tätigkeit als Hafner/-in

Der/die Hafner/-in ist ein reglementiertes Gewerbe. In der Befähigungsnachweisverordnung sind die fachlichen Voraussetzungen zum Antritt des Gewerbes des Hafners/der Hafnerin zu finden.

Selbständige Tätigkeit als Platten-, Fliesenleger/-in

Der/die Platten-, Fliesenleger/-in ist ein reglementiertes Gewerbe.
In der Befähigungsnachweisverordnung sind die fachlichen Voraussetzungen zum Antritt des Gewerbes des/der Platten-, Fliesenlegers/-in zu finden.

Selbständige Tätigkeit als Keramiker/-in

Der/die Keramiker/-in  ist ein reglementiertes Gewerbe. In der Befähigungsnachweisverordnung sind die fachlichen Voraussetzungen zum Antritt des Gewerbes des/der Keramiker/-in zu finden.

Informationen für Lehrbetriebe

Ausbildungsmappe für Lehrbetriebe
Diese Ausbildungsmappe beinhaltet praktische Hinweise zur Lehrlingsauswahl und -aufnahme sowie zum ersten Lehrtag und fasst die wichtigsten gesetzlichen Regelungen zur Lehrlingsausbildung zusammen.

Erstmaliges Ausbilden von Lehrlingen- was ist zu beachten?
» Allgemeine Informationen

Lehrlingsstellen der Wirtschaftskammern
» Ansprechpartner und Kontaktdaten