th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Gold für Martin Löffler aus Aigen im Mühlkreis

Sieger beim heurigen Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule II in Linz wurde Martin Löffler (Lehrbetrieb Brüder Resch Hoch- und Tiefbau GesmbH & Co KG, Ulrichsberg). Über den zweiten Platz am Stockerl durfte sich Johannes Seiringer-Gaubinger aus Seewalchen (Lehrbetrieb Zopf Holzbau GesmbH, Aurach am Hongar) freuen und drittbester Nachwuchszimmerer ist Bernhard Scharinger aus Alberndorf (Lehrbetrieb RF Holzbau GmbH, Schenkenfelden).

 

Insgesamt waren heuer 23 Zimmererlehrlinge am Start. Die Aufgabenstellung lautete: Austragen und abbinden eines Eckdetails mit Grat- und Schrägsparren. Ein Modell, welches zwar von der Anzahl der Hölzer sehr reduziert erscheint, jedoch mit einem Mindestmaß an Angaben so seine Tücken aufweist. Der Ausbildungsstand der angetretenen Teilnehmer war sehr hoch – welcher durch den geringen Punkteabstand bestätigt wurde.

 

Die Holzbauinnung und die Berufsschule gratulieren den Gewinnern sehr herzlich und bedanken sich bei allen Schülern, die mit sehr viel Eifer und Begeisterung am Landeslehrlingswettbewerb teilgenommen haben! Ein herzlicher Dank auch an die großzügige Unterstützung der Sponsoren, der Jury und die Lehrberechtigen, welche mit ihren Lehrlingen den Erfolg am Abend feierten.

 

Die beiden Erstplatzierten haben die Ehre Oberösterreich beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb - der heuer in Absam in Tirol stattfindet - zu vertreten. Die hervorragende Zusammenarbeit der Innung mit der Berufsschule lässt wieder ein ausgezeichnetes Abschneiden beim Bundeslehrlingswettbewerb erwarten!