th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zeichnen Sie Ihre (Holz-)Bauherren aus

CO2-Zertifikat der Landesinnung Holzbau OÖ

Wer mit Holz baut, leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Zeichnen Sie jetzt Ihre Bauherren mit einem CO2-Zertifikat der Landesinnung Holzbau OÖ aus*.

Bestellen Sie einfach für Ihre gelungenen Holzbauprojekte ein CO2-Zertifikat in Form einer signierten Urkunde und ein witterungsbeständiges Hinweisschild mit attraktivem Befestigungssystem für eine Anbringung am Gebäude. So geht’s:

- Senden Sie das beiliegende Bestellfax ausgefüllt an die LI Holzbau Oberösterreich (F: 05-90909-4119) sowie Ihr Logo mit einer Mindestauflösung von 300 dpi an die Mailadresse gewerbe1@wkooe.at

- Wir senden Ihnen eine Rechnung zu. 

- Ihr Firmen Logo und Ihre Daten werden in das Zertifikat und in die Hinweistafel eingedruckt.

- In Folge erhalten Sie von uns ein CO2-Zertifikat in der Form einer Urkunde sowie eine witterungsbeständige Hinweistafel im Format A5 inklusive einem hochwertigen Befestigungssystem für eine Anbringung am Gebäude. Das Zertifikat eignet sich besonders gut für eine Überreichung bei Eröffnungsfeiern oder Gebäude-Übergaben. Nutzen Sie dieses interessante Angebot um sich und Ihr Unternehmen bei den Bauherren und am Gebäude positiv zu präsentieren.

Durch Unterstützung der Landesinnung Holzbau OÖ können wir Ihnen dieses Paket zur Kundenbindung zu äußerst günstigen Konditionen von € 35,-- anbieten.
Zertifikate werden nur für Gebäude ausgestellt, die überwiegend (min. 50% der Tragkonstruktion) aus Holz gebaut sind und eine Mindest-Bruttogrundfläche von 100 Quadratmetern aufweisen. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Bestellungen werden nach ihrem Einlangen berücksichtigt.



*) Ein Kubikmeter Holz speichert den Kohlenstoff einer Tonne des Treibhausgases Kohlendioxid. Jeder Kubikmeter Holz, der als Ersatz für andere Baustoffe dient, reduziert durch seine positive Energiebilanz die CO2-Emmissionen um zusätzlich 1,1 Tonnen. Am Ende der langen Lebenszeit eines Holzgebäudes kann das Holz entweder wiederverwertet, wiederverwendet oder thermisch genutzt werden. Bei der Verbrennung des Holzes zur Energiegewinnung entsteht genau so viel CO2 wie der Baum beim Wachstum eingespeichert hat.