th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

DSGVO Workshop

Die Datenschutz-Grundverordnung wird in Österreich am 25.05.2018 umgesetzt. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle österreichischen Unternehmen die Anforderungen der Verordnung erfüllen, alle Datenanwendungen müssen an die neue Rechtslage angepasst werden. Zur DSGVO gibt es bereits viele Informationen, Checklisten, Handbücher,... - wir helfen Ihnen dabei, alle Anforderungen der Verordnung in Ihrem Unternehmen zu erfüllen.

Wen betrifft die Verordnung?
ALLE österreichischen Unternehmen, unabhängig von Größe, Branche,... JEDER Betrieb speichert in irgendeiner Form personenbezogene Daten, auch z.B. einfache Kundenregister mit Namen und Adressen fallen darunter.

Was ist neu?
Die Verantwortung der Unternehmen wird größer, Produzenten, Auftraggeber und Dienstleister treffen weitreichende Neuregelungen der Pflichten bei der Datenverarbeitung. Die Meldepflicht bei der Datenschutzbehörde wird durch neue Maßnahmen ersetzt, die direkt von den Unternehmen zu setzen sind. 

Woher bekomme ich Informationen, die genau für meine Branche zugeschnitten sind? 
Die Sparte Gewerbe und Handwerk hat in Zusammenarbeit mit Ihrer Landesinnung und Rechtsanwalt Mag. Philipp Summereder, der Gründungsmitglied des Vereins für Datenschutz und IT-Sicherheit ist und zahlreiche Klienten aller Branchen bei der Umsetzung der EU-DSGVO, betreut, ein Format entwickelt, das Ihnen das praktische Wissen speziell für Ihre Branche gibt, damit Sie im Mai 2018 gerüstet sind.

1. Teil: Start-Workshop - Grundlagen, Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Betroffenenrechte und Informationspflichten, spezielle Erfordernisse Ihrer Branche; Ausgabe und Erläuterung der Vorlagen für Ihre Branche, Anleitung zur Umsetzung in Ihrem Betrieb

2. Teil: Umsetzung in Ihrem Betrieb - Sie setzen die Inhalte aus dem Start-Workshop im Unternehmen um, füllen die Vorlagen aus und sammeln alle Fragen, die sich dabei ergeben

3. Teil: Abschluss-Workshop - Ihre Fragen, einige weitere Informationen aus der DSGVO


 

Termin:

Start: 04.04.2018, 09:00 Uhr 

Abschluss: 27.04.2018, 09:00 Uhr

 

Anmeldung:

https://online.wkooe.at/WKO/2018-28715

 

Ihre Branchenvertretung und die Sparte Gewerbe und Handwerk geben Ihnen gerne das Rüstzeug für diese neue gesetzliche Herausforderung - bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerplätze sind begrenzt!

Pro Unternehmen sind max. zwei Personen teilnahmeberechtigt. Die Anmeldungen werden nach dem Einlangen gereiht.

 

Im Rahmen der Workshops wird gefilmt und fotografiert, dabei werden ev. auch die Teilnehmer abgelichtet bzw. aufgenommen. Die dabei angefertigten Lichtbilder und Videos werden zur Dokumentation der Veranstaltung und Nachberichterstattung durch die Sparte Handwerk und Gewerbe sowie ihre Fachorganisation verwendet. Sollten Sie mit Ihrer Abbildung nicht einverstanden sein, ersuchen wir Sie, dies uns oder dem Fotografen vor Ort bekannt zu geben.