th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Infos

Immissionsschutzgesetz - Luft
Abgasklassenkennzeichnung

Das Immissionsschutzgesetz–Luft (IG-L) sieht vor, dass in Gebieten, in denen Grenzwerte für Luftschadstoffe überschritten worden sind („IG-L-Sanierungsgebiete“) - differenziert nach Abgasklassen - Fahrverbote für Kfz verhängt werden können. Die konkrete Vorschreibung der Verkehrsbeschränkungen erfolgt in den Bundesländern durch Verordnungen des jeweiligen Landeshauptmanns. 


Abgasplakette - Permanentstift für Eintragung unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt

Rundschreiben des Lebensministeriums

Das BMLFUW hat ein Rundschreiben zur Abgasklassenkennzeichnungsverordnung ausgeschickt. Unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt es bei Abgaskennzeichnungsplaketten das Eintragen der letzten sechs Stellen der Fahrzeugidentifizierungsnummer auch mit Permanentstift (statt einer Lochung).

Eine entsprechende Klarstellung soll auch mit der geplanten Novelle in der Verordnung selbst erfolgen.

>> Rundschreiben des Lebensministeriums

Protokoll Genehmigungskoordinierungsbesprechung März 2012