th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Z.E.OÖ – zertifizierte EnergetikerInnen OÖ

Qualitätssiegel für Humanenergetik und Lebensraum-Consuting

Die Angebotspalette der EnergetikInnen ist breit gefächert. Ob Bachblüten, Biofeedback oder Kinesiologie, Ziel einer energetischen Begleitung ist die Verbesserung Ihres geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens.

 

Alle energetischen Systeme und dazu zählen auch unser Wohn- und Arbeitsbereich lassen sich ins Gleichgewicht bringen und können somit Ihre Lebensenergie optimal unterstützen.

 

In Oberösterreich gibt es rund 3.300 EnergetikerInnen, die eine Vielzahl von energetischer Methoden anbieten im Bereich Humanenergetik, Tierenergetik oder Lebensraum-Consulting. 


Qualitätssiegel für Humanenergetik und Lebensraum-Consuting

Um die Qualität, vor allem aber auch die Seriosität der Arbeit des Einzelnen hervorzuheben, hat die Branchenvertretung in der WKO Oberösterreich in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Whitebox GmbH bereits 2008 ein Qualitätssiegel in Form einer freiwilligen Zertifizierung (Z.E.OÖ) für Humanenergetiker ins Leben gerufen. Ab 2012 wurde diese Zertifizierung auf den Bereich Lebensraum-Consuting, welche sich mit Raumenergien beschäftigt, erweitert. Mittlerweile ist die Anzahl der freiwillig zertifizierten EnergetikerInnen in Oberösterreich auf 70 Personen angestiegen. Die Übersicht mit allen bis Juni 2015 zertifizierten EnergetikerInnen finden Sie unter Downloads.


Geprüfte Qualität schafft Vertrauen zwischen EnergetikerIn und Klient

Gesundheit und Wohlbefinden in die Hände anderer zu legen, ist immer eine große Vertrauenssache. Die Überprüfung der energetischen Arbeit von Humanenergetikern und Lebensraum-Consultants erfolgt durch eine unabhängige Kommission und durch die Bewertungen anonymer KlientInnen (Mystery-Tester). Die zertifizierten EnergetikerInnen (Z.E.OÖ) verfügen über eine mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung und haben sich zur Einhaltung der Ethik- und Standesregeln der Berufsgruppe verpflichtet. Die Zertifizierung gewährleistet neben einer Kontrolle der räumlichen und hygienischen Gegebenheiten auch die umfangreiche Aufklärung über unterschiedliche Methoden und deren Wirkungsweise sowie die Grenzen der energetischen Arbeit. Letztlich schafft sie die nötige Vertrauensbasis zwischen EnergetikerIn und KlientIn.


Die Übersicht der zertifizierten EnergetikerInnen OÖ (Stand 6/2015) finden Sie unter Downloads.