th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zureihung Berufszweige

Lassen Sie sich zureihen | WKOÖ EnergetikerInnen

Sehr geehrte/r EnergetikerIn,

 

Ihr Unternehmen gehört einer Berufsgruppe an, die zu jenen zählt, die die größte wirtschaftliche Dynamik in Österreich entfalten. Bereits 4.582 Unternehmer verfügen alleine in Oberösterreich über einen Gewerbeberechtigung als EnergetikerIn. Davon üben 3.151 EnergetikerInnen (Stand 31.12.2013) aktiv dieses Gewerbe mit persönlichem Engagement aus.

 

Um die vielfältigen Interessen Ihrer Branche möglichst effizient vertreten zu können und Ihnen im Bereich Marketing und Qualitätssicherung neue Dimension zu öffnen, wurden österreichweit drei neue Berufszweige geschaffen:

 
  • Humanenergetik (personenbezogene Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit)
  • Tierenergetik (tierbezogene Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit)
  • Lebensraum-Consulting (lebensraumbezogene Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit)
 

Zu jedem der Berufszweige gibt es bundeseinheitliche Berufsbilder sowie Methoden-kataloge, welche online unter www.energetik-ooe.at  abrufbar sind.

 

ACHTUNG!

Die Gliederung in drei Berufszweige hat keinerlei Einfluss auf den Umfang Ihrer Gewerbeberechtigung! Sie werden durch die neue Struktur der Berufszweige in der Ausübung Ihres freien Gewerbes in keiner Weise eingeschränkt.

Beispiel: Sie besitzen einen Gewerbeschein für „Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit, wie u.a. mittels der Methode von Dr. Bach, Biofeedback oder Bioresonanz, Auswahl von Farben, ….“, mit welchem Sie alle drei Berufszweige (Human-, Tierenergetik und Lebensraum-Consulting) ausüben können. Sie geben uns jedoch lediglich Ihre Spezialisierung (Haupttätigkeit) zu einem der Berufszweige bekannt.

  

Mehr Nutzen durch Transparenz

Die Zureihung zu einem Berufszweig dient dazu, als Spezialist für den Bereich Humanenergetik, Tierenergetik oder Lebensraum-Consulting nach Außen im Firmen A-Z aufzutreten. Durch Ihre Zuordnung sind Sie auf wko.at im Firmen A-Z – dem einzigen vollständigen und aktuellen Online-Firmenverzeichnis Österreichs, entweder als HumanenergetikerIn, als TierenergetikerIn oder als Lebenraum-ConsulterIn auffindbar.

 

Weiters ermöglicht es uns, als Ihre Berufsgruppe, Ihre Interessen zukunftsorientierter und effizienter vertreten zu können.

 

Da die große Mehrheit der OÖ EnergetikInnen im Bereich Humanenergetik tätig ist, sowie aus organisatorischen Gründen, wurden vorab alle OÖ EnergetikerInnen auf den Berufszweig Humanenergethiker zugereiht.

 

Für all jene, die Ihre derzeitige oder künftig angestrebte betriebliche Orientierung im Bereich Humanenergetik sehen, ist daher keine Rückmeldung notwendig! Sie bleiben auf dem Berufszweig Humanenergetik zugeordnet. Eine mehrfache Zureihung zu den Berufszweigen ist leider nicht möglich!

  

Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Tierenergetik oder Lebensraum-Consulting?

Wir bitten nur jene EnergetikerInnen, die Ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Tierenergethik bzw. Lebensraum-Consulting gesetzt haben, sich mit der Zureihungserklärung auf einen für Sie passenden Berufszweig umreihen zu lassen.

 

Bitte verwenden Sie für Ihre Umreihung zu Tierenergetik oder Lebenraum-Consulting die angehängte Zureihungserklärung. Eine mehrfache Zureihung zu Berufszweigen ist leider nicht möglich! Erfolgt keine Rückmeldung, verbleibt Ihr Unternehmen weiterhin auf dem Berufszweig Humanenergetik und wird so im Firmen A-Z angezeigt. Senden Sie uns die Erklärung vollständig ausgefüllt und firmenmäßig unterfertig per Post, per Fax oder Mail retour.