th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

LSD: Lumpy Skin Disease

Pockenerkrankung von Rindern

Wie die aktuellen Informationen zeigen ist es aufgrund der kalten Jahreszeit und der großflächig angesetzten Impfungen in den betroffenen Gebieten zu einer Verlangsamung der Ausbreitung der Lumpy Skin Krankheit gekommen. 

Das EU-Recht sieht Maßnahmen zum Schutz des Tierbestandes vor und wurden nun die entsprechenden Rechtsgrundlagen angepasst:


Demnach ist der Handel mit empfänglichen Lebendtieren und bestimmten Produkten wie Milch/Milchprodukte für Futtermittel oder unbehandelte Häute und Felle sowie unbehandelte Nebenprodukte aus Infektionsgebieten (Teil II Gebieten gemäß DB 2016/2008) als auch seuchenfreien Gebieten mit Impfung (Teil I Gebiete gemäß DB 20016/2008) nicht oder nur sehr eingeschränkt unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen möglich. 

Im Ausbruchsfall wäre trotz dieser geänderten Rechtsgrundlagen mit wirtschaftlichen Verlusten unter anderem aufgrund der o.a. Handelsbeschränkungen sowie derzeit noch unbekannten Auswirkungen beim Export in Drittländer zu rechnen. Trotz der Verlangsamung der Ausbreitungsgeschwindigkeit kann eine Einschleppung der Krankheit nach Österreich nach wie vor nicht ausgeschlossen werden. Sodass es im Sinne des Vorsorgeprinzips angebracht ist, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und im Zweifelsfall auf die Einfuhr von empfänglichen Lebendtieren aus Regionen, die an das Seuchengebiet angrenzen bzw. aus gefährdeten Gebieten zu verzichten.

Im Download- u. Linkbereich finden Sie weiterführende Informationen.