th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Klöster- und Schlösser-Tour machte Halt im Linzer Palais Kaufmännischer Verein

Beim Businessevent des OÖ Direktvertriebs begeisterten die TOP-Referenten Dr. Roman F. Szeliga und Andreas Buhr
 Das Organisationsteam mit den Vortragenden Roman Szeliga (Mitte),  Andreas Buhr (1vl) und WKOÖ-Vizepräs. Margit Angerlehner
© Das Organisationsteam mit den Vortragenden Roman Szeliga (Mitte), Andreas Buhr (1vl) und WKOÖ-Vizepräs. Margit Angerlehner

Mehr als 350 Besucher erlebten am 20. September 2019 im Linzer Palais Kaufmännischer Verein einen informativ-unterhaltsamen Abend mit den beiden Top-Referenten Dr. Roman F. Szeliga und Andreas Buhr.  

Dr. Roman F. Szeliga ist Arzt, Keynote Speaker, Moderator und Autor. In seinem Vortrag berichtete er, was Humor im Berufs- und Privatleben alles bewirken kann und wie er das Potential der Digitalisierung perfekt ergänzt. Besonders faszinierte er das Publikum mit seinem komödiantischen Bühnentalent sowie seinen spaßigen und witzigen Beispielen. 

Mit grenzenloser Begeisterung und absolutem Praxiswissen aus 35 Jahren als Unternehmer, Redner und Autor gab Andreas Buhr den Besuchern Impulse, sich in ihrem beruflichen Handeln „vom Know-How zum Do-How“ zu bewegen. Verändertes Kundenverhalten, veränderte Märkte und zunehmende Geschwindigkeit auf allen Ebenen unseres Lebens erfordern mutiges Handeln und die Bereitschaft, sich und seine Umgebung zu verändern:

Machen statt Meckern! 

WKOÖ Vizepräsidentin Margit Angerlehner unterstrich die Bedeutung von Ein-Personen-Unternehmen für die Wirtschaft in Oberösterreich: „Der Direktvertrieb zählt heute zu den Mitgliederstärksten Branchen im Handel.“

„Ein toller und für die tägliche Praxis absolut anwendbarer Abend im traumhaften Ambiente des Palais Kaufmännischer Verein“, freuten sich die Organisatoren Obmann Karl Breuer, Bundesobmann-Stv. Erwin Stuprich und GF Barbara Postl.


Zur Fotogalerie (Cityfoto).

Zur Fotogalerie (Flickr).

Stand: