th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Elektro- und Einrichtungsfachhandel

Elektro- und Einrichtungsfachhandel - Oberösterreich

Videotheken

Alle Informationen zum Thema!

Zu den Grundinformationen der Videotheken zählen das Gewerberecht, die Öffnungszeiten, der Ausschank von Getränken und die Beschäftigung von Mitarbeitern. Die genauen Informationen dazu finden Sie im Merkblatt (Download-Dokument).

 

Seit November 1998 ist es möglich, dass Videotheken an Sonn- und Feiertagen zwischen 10:00 und 19:30 Uhr, an Samstagen bis 22:00 Uhr offen gehalten werden können und zu diesen Zeiten auch MitarbeiterInnen beschäftigt werden können. Diese Sonn- und Feiertagsöffnung war 1998 von den Videotheken im Rahmen einer bundesweiten Umfrage mehrheitlich gefordert worden. Da eine derartige Maßnahme nicht ohne Gewerkschaft durchsetzbar ist, wurde der Zusatz-Kollektiv für Videotheken abgeschlossen, der aufgrund der besonderen Arbeitszeiten ein um 10 % höheres Grundentgelt als der Rahmen-Kollektivvertrag vorsieht.